In fünf Schritten zu Ihrer Klimaanlage

Obwohl die Tag kürzer werden ist es noch nicht lange her, dass wir einen rekordverdächtigen trockenen und warmen September verzeichneten. Oder erinnern Sie sich noch an den schweisstreibenden Sommer 2019? Damals stieg das Quecksilber im Juli in noch nie dagewesene Sphären.

Buchs/Aarau24.07.201937,0° CJahr 2003: 36,7° C
Koppingen25.07.201936,8° CJahr 2003: 36,4° C
Le Moléson25.07.201927,2° CJahr 2003: 25,8° C
Scuol24.07.201933,8° CJahr 2003: 33,1° C
Sion24.07.201938,0° CJahr 2003: 27,8° C
Quelle: MeteoSchweiz

Wissen Sie noch, wie unangenehm sich die Hitze in Ihren Wohnräumen ausbreitete? Einige sehnten das eine oder andere Mal eine Klimaanlage herbei. Wenn Sie zu denjenigen gehören, dann ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt sich mit diesem Wunsch auseinanderzusetzen. Es lohnt sich auf jeden Fall mit der Planung rechtzeitig anzufangen, denn wenn es wieder heiss wird im nächsten Frühling macht es jeder! So stehen die Chancen gut, dass Sie den kommenden Sommer in perfekt temperierten vier Wänden verbringen können.

Am besten gehen Sie wie folgt vor:

1. Besichtigung

Alles beginnt mit einem Besichtigungstermin. Wir kommen bei Ihnen vorbei und erfassen die Situation uns setzen uns zusammen mit Ihnen mit folgenden Fragen auseinander:

– Welche Räume sollen klimatisiert werden?
– Wie ist die Ausrichtung und ist eine Beschattung vorhanden?
– Wo ist der optimale Standort für die Klimaanlage?
– etc.

2. Beratung

Zur Veranschaulichung verfügen wir über Referenzbilder von bereits installierten Anlagen und besprechen mit Ihnen, welche Geräte aufgrund der Raumgrösse in Frage kommen. Es gibt verschiedene Geräteausführungen, wie beispielsweise Decken-, Wand oder Kassettengeräte. Die Evaluierung unterstützen wir mit Plakaten der einzelnen Klimageräte in Originalgrösse. Gerne können Sie auch bei uns in Hunzenschwil vorbeikommen und sich vor Ort ein Bild der vielfältigen Klimageräte und deren Farben machen – letztere muss nämlich nicht einfach weiss sein.

3. Ausarbeitung der Offerte

Aufgrund der Aufnahme bei Ihnen vor Ort berechnen wir die ungefähre Leitungslänge, befassen uns mit dem Ablauf für das Kondenswasser, den elektrischen Zuleitungen und allenfalls Bohrungen. Daraufhin erhalten Sie von uns eine umfassende und individuell auf Sie zugeschnittene Offerte mit Ihren Wunschgeräten.

4. Koordination mit anderen Handwerksfirmen

Für die Installation des Klimageräts sind weitere Handwerker vor Ort, wie beispielsweise der Elektriker. Möchten Sie eine spezielle Firma mit dem Auftrag berücksichtigen? Oder sollen wir langjährige Partner von uns beauftragen? Sie haben die Wahl, und wir koordinieren alles Notwendige nach Ihren Wünschen.

5. Montage und Inbetriebnahme

In der Regel genügt ein Tag für eine einfache Klimaanlageninstallation, bei komplizierteren oder Multizonen Klimaanlagen auch länger. Unser Kältesystemmonteur instruiert Sie anschliessend ausführlich über die Funktionsweise des Klimageräts und zeigt Ihnen Tipps und Tricks.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme – die nächste Sommerhitze kommt bestimmt!